Liebe Flohmarkt-Freunde,
wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Stillgruppen-Flohmarkt. Coronabedingt wird er im März 2021 anders ablaufen als sonst. Die wichtigsten Infos haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Ab diesem Zeitpunkt kann auch die Ware zum Verkauf eingestellt werden.

Da keiner weiß, wie das Infektionsgeschehen im März sein wird, behalten wir es uns bis zum 26. Februar vor, auch die Online-Variante abzusagen, wenn sich die Corona-Situation entsprechend verschärft.


Was ist beim neuen Online-Flohmarkt zu beachten?

Wenn Sie Ware verkaufen wollen: "Ware einstellen"
• Wie bisher brauchen Sie dazu eine Verkaufsnummer, die Sie auf dieser Webseite unter dem Menupunkt "Nummernvergabe" beantragen können.
• Sobald Sie Ihre Anmeldedaten per E-Mail erhalten haben, können Sie Ihre Ware unter dem Menupunkt "Ware einstellen" in den Flohmarkt hochladen.
• Sie können maximal 30 Artikel einstellen, egal in welcher Zusammenstellung, alles zählt in die 30 Teile mit hinein.
• Weitere Informationen darüber, wie Sie Ware einstellen, finden Sie unter dem Menupunkt "Ware einstellen".

Wenn Sie Ware einkaufen wollen: "Flohmarkt"
• Das Reservieren von Ware für den Einkauf finden Sie unter dem Menupunkt "Flohmarkt".
• Wenn Sie bereits mit einer Verkaufsnummer registriert sind, dann können Sie sich mit Ihren Anmeldedaten auch für den Einkauf anmelden.
• Wenn Sie noch nicht registriert sind, dann finden Sie hier auch die Möglichkeit sich als neuer Kunde zu registrieren. Ihre Anmeldedaten erhalten Sie per E-Mail.
• Weitere Informationen darüber, wie Sie Ware einkaufen können, finden Sie unter dem Menupunkt "Flohmarkt".

Unser Flohmarkt-Hygienekonzept:
• Das Tragen von FFP2-Masken ist für alle Teilnehmer (Verkäufer, Kunden, Flohmarkt-Helfer, Flohmarkt-Team) verpflichtend.
• Auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m bei Warenannahme, Warenausgabe und Warenrückgabe ist zu achten.
• Hände sind regelmäßig zu waschen/desinfizieren; Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.
• Desinfektionsmittel wird von der Stillgruppe bereitgestellt.
• Verkäufer, Kunden, Flohmarkt-Helfer oder Team-Mitglieder die sich weigern, die üblichen AHA-Regeln zu beachten, werden vom Flohmarkt ausgeschlossen.